Stewart Spezialleinwände

Spezialleinwände für Simulatoren und Leitwarten.

Ob Flug-, Schiffs- oder Fahrsimulator – Stewart ist Ihr kompetenter Partner für Flat Screens, Curved Screens oder Multi Screens. Alles was technisch machbar ist, Stewart baut es.
Ob Sie eine MultiScreen Lösung suchen, oder eine durchgehende CurvedScreen für softedge-blending, teilen Sie uns Ihre Anforderung mit, die Ingenieure von Stewart werden Vorschläge ausarbeiten, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Multi Screens für Leitwarten: Rigid Diffuse Screens mit Wedge Frame

U-Bahnnetze, Strom, Gas, Wasserversorger, Telefongesellschaften, Tunnelüberwachung, hier müssen große Detailinformationen bildlich dargestellt werden. Dies wird auf vielen direkt aneinander gereihten Bildfächen mit hochauflösenden Projektoren realisiert.

Aus Sicht von Stewart muss sich die Projektionsfläche hier besonders durch hohe Detailschärfe und gleichmässige Ausleuchtung bis in den Randbereich auszeichnen; Aeroview 100 gewährleistet dies in höchstem Mass.
Um den Rand zwischen den einzelnen Scheiben so gering wie möglich zu halten wurde mit dem Stewart WedgeFrame ein eigener Rahmen entwickelt, der zudem für hohe Stabilität der MultiScreen Wand sorgt.

Starre Rückprojektionsscheiben

Rückprojektionsscheiben von Stewart sind für alle Video- und Datenprojektionen geeignet, zeichnen sich durch hohe Detailschärfe, gleichmässige Ausleuchtung und kontrastreiche Darstellung aus. Die Scheiben sind aus Acryl oder Glas erhältlich, wobei Acryl bis zu einer Grösse von 8 m x 3m und Glas bis zu 9 m x 3,2 m lieferbar ist. Die Materialstärken hängen von der Grösse ab; 1/4" (6,35mm), 3/8" (9,525mm) und 1/2" (12,7mm). Projektionsqualitäten siehe Tabelle Projektions-Material.

3D-Bildwände für Auf- und Rückprojektion

3D-Projektion wird immer präsenter. Ob ihn virtuellen Welten (CAVES) oder in Forschung und Entwicklung.
In der Industrie, der Medizin und im Ausbildungsbereich wird diese Projektionstechnik immer häufiger eingesetzt.
Stewart hat auch hierzu verschiedene Projektionsqualitäten für Aufprojektion (Bsp. Silver 3-D) und Rückprojektion entwickelt. Selbstverständlich lieferbar in vielen, den jeweiligen Anforderungen entsprechenden Ausführungen, wie als Rahmenbildwand mit flexiblem Projektionstuch oder als starre Fläche.

Umlenkspiegel-System zwischen 67" und 180" Diagonale

Skizzieren Sie uns Ihre Projektionssituation, wir liefern das passende Umlenkspiegelsystem und liefern die CAD-Pläne dazu!
OptaKong-Systeme sind für jede Bildgrösse zwischen 67" und 180" Diagonale verfügbar. Einfach- oder Doppelspiegel, selbstverständlich Oberflächenglasspiegel, je nach Projektor und Raumsituation.
Robuste Unterkonstruktion für Projektor und gerahmte Spiegel, vielfältige Justagemöglichkeiten.
Spezifizieren Sie Bildgrösse, Projektortype und Objektiv, Distanz vom Fussboden zur Bildunterkante und den zur Verfügung stehenden Platz in der Projektionskabine. Sie erhalten Angebot und CAD-Plan.